22. Februar 2017

Berater

 

 

Prof. Dr. Haellmigk ist Inhaber und Leiter der Kanzlei HAELLMIGK. Er verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Außenhandel, Exportkontrolle, Compliance und Commercial. Seit über 10 Jahren berät Prof. Dr. Haellmigk nationale und internationale Mandanten in allen Fragen des deutschen und europäischen Außenhandels- und Exportkontrollrechts. Aufgrund seiner internationalen Studienabschlüsse einschließlich Anwaltszulassung und anwaltlichen Arbeit im Ausland berät Prof. Dr. Haellmigk auch zu internationalen Exportkontrollregimes. Schwerpunkte sind neben dem englischen Exportkontrollrecht insbesondere das US-Exportkontrollrecht. Zudem ist Prof. Dr. Haellmigk Professor an der FOM Hochschule München für Öffentliches Recht.

Prof. Dr. Haellmigk berät regelmäßig zu Handelsbeschränkungen aufgrund aktueller Embargos und Sanktionen, bei der Durchführung interner Export Control Audits sowie bei der Einrichtung und Organisation interner Exportkontroll-Compliance-Strukturen. Zudem unterstützt Prof. Dr. Haellmigk Unternehmen bei der Klassifizierung ihrer Produkte sowie bei Genehmigungsverfahren. Darüberhinaus unterstützt Prof. Dr. Haellmigk seine Mandanten bei Außenwirtschaftsprüfungen und vertritt sie und ihre Unternehmensverantwortlichen im Rahmen von behördlichen Ermittlungsverfahren. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt in der Beratung zu allen vertragsrechtlichen Fragestellungen im Rahmen von nationalen und internationalen Lieferbeziehungen.

Prof. Dr. Haellmigk wird in nationalen und internationalen Anwalts-Rankings als einer der führenden Experten in den Bereichen Außenhandel und Exportkontrolle gelistet. So wird Prof. Dr. Haellmigk im aktuellen JUVE-Handbuch 2018/19 erneut als ausgewiesener Spezialist für das EU- und das US-Exportkontrollrecht empfohlen („angesehener Experte“, „erfahren“ (Wettbewerber)). Besonders hervorgehoben wird seine Beratung zu Sanktionen/Embargos und bei der Errichtung von Internal Compliance Programmes („HAELLMIGK has a particularly strong reputation for advising on trade restrictions due to embargos and on the organisation and set up of internal compliance programmes“, World Wide Financial Advisor, Leaders in Law 2018/19). Zudem wird er für die Beratung zu internen Export Control Audits und zur Ausgestaltung von Export- und Lieferverträgen empfohlen  („… is recommended for assisting clients in relation to export control audits and providing contractual advice on export and supply agreements.“, International Advisory Experts 2018/19).

Berufliche Erfahrung / Qualifikationen

  • Professor für Öffentliches Recht an der FOM München (2017/2018)
  • Zertifizierter IHK-Referent für Seminare zur Exportkontrolle (Stuttgart, 2016)
  • Gründung von HAELLMIGK Rechtsanwälte (München, 2014)
  • Rechtsanwalt/Partner in internationalen Kanzleien (München, 2007-2014)
  • Berufliche Auslandsaufenthalte in den USA/England (New York/London, 2005/2006, 2009/2010, 2012/2013)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in London (London, Solicitor of England and Wales, 2010)
  • Promotion (Osnabrück, Dr. iur., 2007-2009)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Deutschland (München, 2007)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Study Group on a European Civil Code (Brüssel/Osnabrück, 2006-2007)
  • Zweites Juristisches Staatsexamen (Mainz, 2005)
  • Master of Laws (Edinburgh, LL.M., 2003)
  • Erstes Juristisches Staatsexamen (Köln, 2001)
  • Abschluss der französischen Rechtswissenschaften (Montpellier, Licence en Droit, 1998)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Bonn, Berlin, Montpellier, Lausanne, Edinburgh, New York, London (1995-2005)
  • Studium der Violine (Stuttgart, 1992-1994)

Vorträge / Veröffentlichungen

Prof. Dr. Haellmigk ist regelmäßig Redner auf nationalen und internationalen Veranstaltungen (u.a. Deutschland, England, Japan). Prof. Dr. Haellmigk ist auch Referent für Zertifikatslehrgänge und Seminare im Bereich des Außenhandels- und Exportkontrollrechts (u.a. IHK Exportakademie Stuttgart, IHK München, Manager Institut). Prof. Dr. Haellmigk ist auch Autor zahlreicher deutsch- und englischsprachiger Publikationen zu außenhandelsrechtlichen Themen.

Sprachen

Prof. Dr. Haellmigk spricht Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Er verfügt über Grundkenntnisse der chinesischen Sprache (Mandarin).

Mitgliedschaften

  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung
  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung